Fachwissen und Grundlagen der Ultraschalltechnologie

Geschäftsführer Dr. Christian Groth

Auf dieser Seite informieren wir Sie zu Grundlagen vom Ultraschallschweißens und weiteren Schweißverfahren.

Wir freuen uns auf Ihr Feedback und die Resonanz auf die folgenden Beiträge. Als Hersteller von Ultraschalltechnologie verfügen wir über jahrzehntelange Erfahrung und Know-how. Für eine große Zahl von Anwendungen und Branchen bieten wir hochwertige und individuelle Lösungen – für Industrie und mittelständische Unternehmen weltweit.

Für Fragen und das Gespräch stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Sprechen Sie uns an:
Telefon +49 (0)4193 968 530 und per Mail info@mth-ultraschall.de

Dr. Christian Groth
GESCHÄFTSFÜHRER

Ultraschall Schweißmaschine mit Untergestell

Grundsätzlicher Aufbau einer Ultraschall-Schweißmaschinen

Eine Ultraschall-Schweißmaschine besteht aus einer Vielzahl aufeinander abgestimmter Komponenten. Zu den wichtigsten zählen: Der Ultraschall-Generator, die Schweißeinheit, bestehend aus Ultraschall-Konverter, Ultraschall-Booster und Sonotrode, die Halte- und Vorschubmechanik für die Bewegung der Schweißeinheit und eine Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS), die den gesamten Schweißprozess regelt und überwacht.

Weiter zum Artikel „Aufbau einer Ultraschall-Schweißmaschine“ »

Übersicht unterschiedlicher Sonotroden-Arten

Sonotroden sind eine der zentrale Komponenten innerhalb der Ultraschalltechnik. Dabei gibt es eine Vielzahl von Arten und Bezeichnungen, die jeweils an die spezifische Aufgabenstellung angepasst sind. Die Auswahl der richtigen Sonotroden-Ausführung ist entscheidend für das optimale Schweißergebniss und hängt u. a. von Material, Schweißanforderungen und Geometrie ab.

Weiter zum Artikel „Sonotroden-Arten“ »

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter:

Hinz und Kunzt